Soforthilfe Digitale Lehre in der Kunstgeschichte

Aus aktuellem Anlass bieten wir  die Soforthilfe Digitale Lehre als  Videokonferenz an. Sie dient dem Austausch an Erfahrungen und will eine Plattform sein, gemeinsam Hindernisse aus dem Weg zu räumen, um Kunstgeschichte via Internet zu lehren.

Darüber hinaus wollen wir in den nächsten Tagen eine Handreichung zur digitalen Lehre in der Kunstgeschichte veröffentlichen.

Termin:
jeden zweiten Dienstag von 9:00-10:00 Uhr; nächste Videokonferenz findet statt am 26.05.2020

Über diesen Link dem Zoom-Meeting beitreten:
https://zoom.us/j/419360519?pwd=cW9sZmRGb2NiR3A1MEdSTTJ5WlVkdz09

Meeting-ID: 419 360 519
Passwort: 058616

Schnelleinwahl mobil
+496950502596,,419360519# Deutschland
+496971049922,,419360519# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort
+49 695 050 2596 Deutschland
+49 69 7104 9922 Deutschland
+49 30 5679 5800 Deutschland
Meeting-ID: 419 360 519


Online Ressourcen sammeln wir zusammen in der Zotero Bibliothek. Sie ist offen und kann – und soll auch – von allen ergänzt werden.


Weitere Vernetzung geschieht über Slack. Dort tauschen wir uns zu unterschiedlichen Themen der Digitalen Kunstgeschichte aus. Über diesen Link könnt Ihr Euch anmelden.


Darüber hinaus haben wir eine Handreichung zur digitalen Lehre in der Kunstgeschichte erstellt, die bei ART-Doc veröffentlicht wurde.